Ruth Gramann(1969)

in Brighton, England
Ruth Gramann
femaleKomponistGB
Ruth Gramann (geb. Organ) wurde 1969 in Brighton, Grossbritannien geboren. Sie studierte Musik und Französisch am Goldsmiths' College in London, wo sie sich auf die Fächer Komposition und Ethnomusikologie spezialisierte. 1993 erhielt sie ihren Bachelors-Abschluss. Nachdem sie viele Jahre in England, Frankreich, Japan und Deutschland Musik, Englisch und Französisch unterrichtet hatte, führte sie seit 2007 ihr Kompositionsstudium bei Professor Dr. Wolfgang Thiel (Hochschule für Musik «Hanns Eisler» Berlin) weiter. Sie schrieb Kompositionen für verschiedene Besetzungen, unter anderem auch Chor- und Orchesterwerke, und wurde beauftragt, ein Streichquartett sowie die Bühnenmusik für ein Papiertheater zu komponieren. Zur Zeit arbeitet sie an einem Werk für Klavier und Saxophon für den Jazz-Saxophonisten Lars Stoermer.
Ihr Stil ist beeinflusst sowohl von zeitgenössischer Musik als auch von Jazz und Folklore. Die Komponistin lebt zur Zeit mit Ihrem Partner, dem Komponisten Martin Milner in Caputh bei Berlin.

Werke

Five Pieces, für Bratsche und Klavier, 2008-2010 

Onlineshop

Five Pieces (Fünf Stücke), für Bratsche und Klavier, Klavierpartitur, Stimme (1)
Ruth GramannRuth Gramann
Photo: Ruth Gramann